Pörnbacher Therapie

Diese Konzept ist ein interdisziplinär ausgerichtetes neurophysiologisches Behandlungskonzept, benannt nach der Dipl. Logopädin Traudl Pörnbacher. Es umfasst den Bereich der Entwicklungsaktivierung, der Prävention bei drohender Entwicklungsstörung und der neurologischen Rehabilitation in jeder Altersstufe.

Die Grundlage bildet die Ausnutzung von sensorischen Körper- Kontakt- Matrizen (KKM) mit der Körperunterlage. Hier werden an das zentrale Nervensystem maßgebende Steursignale übertragen, welche die Regelung von charakteristischen funktionellen Entwicklungssynergien auslösen.

Kann ein Kind/ Patient wegen asymmetrischer Körperhaltung diese KKM nicht selbstständig einnehmen und aktivieren, können diese durch konzeptspezifisch entwickelte Lagerungselemente sowie den Einsatz manueller Stimulation durch den Therapeuten aktiviert werden.

Behandlungsindikationen:

  • Asymmetrie beim Säugling einhergehend mit einer Kopfgelenksstörung
  • sensomotorische Dyskybernese, AD(H)S
  • zerebrale Bewegungsstörung
  • Funktionsstörungen und -ausfälle nach Schädel- Hirn- Trauma (SHT) und Schlaganfällen jeder Altersstufe
  • Mehrfachbehinderung

 

Pysiotherapie Gispersleben und Erfurt

Praxis Gispersleben

  • Zeulenrodaer Str. 1A
    99091 Erfurt-Gispersleben

  • 0361-55 47 850

  • 0361-65 34 540

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Praxis im Therapiezentrum Berliner Straße

  • Berliner Straße 68a
    99091 Erfurt

  • 0361- 22 14 98 61

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Viel Spaß bei Ihrem Rundgang durch die Seiten der Physiotherapie Jünemann aus Erfurt

ImpressumDatenschutzerklärung


© Copyright Physiotherapie Gispersleben All rights reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.